Aufrufe
vor 1 Monat

contur küchen kultur Magazin

  • Text
  • Einbauküche
  • Muldenlüfter
  • Arbeitsplatte
  • Kochinsel
  • Inselküche
  • Küche
  • Contur küchen
  • Moebelweirauchde
  • Contur

Code scannen und Film

Code scannen und Film anschauen 223531-027 27

In diesem Buch finden sich 50 +1 liebevoll ausgesuchte, selbst entwickelte und fotografierte Rezepte, die den Chakren zugeordnet sind, in Kombination mit eigenhändig ausgependelten Symbolen, die das Bewusstsein eines jeden Menschen anheben können. Die Rettung der Erde ist das wichtigste Thema unserer Zeit. Doch wie können wir wirklich etwas bewirken? Was liegt wirklich in unserer Hand? Schon als Kind stellte Katja Mathes sich diese Fragen. Durch ihren eigenen tiefen Heilungsweg gelangte sie zur pflanzenbasierten Ernährung, zum Yoga, zur Meditation und zur intensiven Innenschau. Daraus entwickelte sich die Gabe des intuitiven Kochens und Essens und eine liebevolle Rückverbindung zu Mutter Erde, einhergehend mit der Erkenntnis, dass wir Teil von ihr sind und sie erst heilen kann, wenn wir uns selbst heilen. Dabei zeigt die Autorin Wege auf, wieder zurück zu sich selbst zu finden – zurück zur ureigenen menschlichen Natur mittels der Kraft des Segnens – der spirituellen Urkraft – und mit Symbolen – den Werkzeugen des Universums. Noch nie habe ich ein so gefühl- und liebevolles, intensives und heilsames Kochbuch gelesen wie dieses. – Leserstimme Katja Mathes LIMARUTTI VERLAG Blessed Food-Cover.indd Alle Seiten 25.01.22 11:44 .. u Ber rezepte Der Schlüssel liegt in dir Kochen mit Bewusstsein Blessed Food Katja Mathes Blessed Food Kochen mit neuem Bewusstsein 50 vegane und energetisierte Kochen mit Neuem Bewusstsein: www.blessedfood-buch.de* So wirds gemacht Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und in kleinere Stücke schneiden. Entferne die äußere Haut vom Zitronengras und Ingwer und schneide beides in grobe Stücke. Gib etwas Sesamöl mit dem Knoblauch und den Zwiebeln in die Pfanne. Dünste alles kurz an und gib für etwa 8 Minuten 100g Shiitakepilze dazu. Danach geben Sie die Zwiebel-Knoblauch-Shiitake-Mischung mit Ingwer, dem Zitronengras, dem Gersten-Miso, der Gemüsebrühe und etwa 700-800 ml Wasser in einen Hochleistungsmixer. Mixe alles auf höchster Stufe, bis es schön fein ist. Stelle die fertige Brühe beiseite. Dünste nun die Austernpilze mit 50g der Shiitakepilze, dann etwas Sesamöl und einem Schuss Shoyu Regenbogen Soße an. Stelle dies nun beiseite und Ramensuppe brate den gebackenen Tofu mit etwas Öl an. Gib die Tofuwürfel und die Brühe in einen mittelgroßen Topf und erwärme die Ramensuppe. Bringe dann 1 Liter Wasser zum Kochen. Danach die Mungbohnen- oder Glasnudeln in einer Schale mit kochendem Wasser übergießen. Lass diese für ca. 10 min. ziehen und danach einfach das restliche Wasser abgießen. Zum Schluss kannst du deine Ramensuppe in einer Schale ganz nach belieben mit den Topping-Zutaten kreieren. Davor gibst du am besten zuerst die Nudeln in die Schale, dann die Pilze, dann den Pak Shoi und fertig. Zutaten Für die Suppe: 2 Zwiebeln 2 Knoblauchzehen 1 Zitronengrasstange 1 mittelgroßes Stück Ingwer 1 TL Gemüsebrühe 700 – 800 ml Wasser Sesamöl 3 EL Bio-Gersten-Miso 150 g Shiitakepilze 200 g Austernpilze 2 EL Shoyu Soße 250 g gebackener Tofu 1 L Wasser Mungbohnennudeln (oder Glasnudeln) Für das Topping: 4 Baby Pak Choi 2 – 3 Krotten 200 g Mungbohnensprossen 100 g Zuckerschoten 1 Bund Frühlingszwiebeln Sesam schwarz oder weiß 1 Packung Röstzwiebeln *Blessed Food –"Kochen mit neuem Bewusstsein", von Katja Mathes – Limarutti Verlag, ISBN 978-3-904005-18-0 223531-827 Code scannen und Film anschauen 223531-027 27